Storys

  • Postojnska jama in Slowenien: Ein brillantes Naturwunder
    Postojna liegt rund 50 Kilometer südwestlich von der slowenischen Hauptstadt Ljubljana entfernt an der Autobahn A1 Richtung Koper und an der historischen Südbahn, die Wien mit Triest beziehungsweise Rijeka verbunden hat. Menschen, die gerne in Istrien[…]
  • Austria Klagenfurt: Waidmannsdorfer Fußballgefühl live erleben
    Plötzlich, unverhofft und aus heiterem Himmel war es wieder da. Dieses Gefühl, das aufkommt, wenn jemand sagt: „Gemma Austria Klagenfurt schauen!“ Ein Gefühl, das sich Anfang der 1980er eingeprägt hat. Die Austria war nach der Saison[…]
  • Bistro Bar 151: Essen, Trinken und Lümmeln mit Stil!
    Die Bistro Bar 151 – bei vielen Stammgästen einfach als „151er“ bekannt – gilt in Klagenfurt und Umgebung als gastronomische Institution. Viele nennen es auch Kultlokal. Zurecht, wie SüdSehnSucht bei einem „Lokalaugenschmaus“ mit Freunden herausgefunden hat.[…]
  • Auf ein gemütliches Frühstück in der Hafenstadt
    „Get urban. Urban werden.“ lautet das Motto in der Hafenstadt Urban Area. In den letzten Jahren hat sich hier in Klagenfurt eine junge, kreative und urbane Szene mit kulinarischen und künstlerischen Angeboten angesiedelt und etabliert. Das Klagenfurter Lendhafen-Viertel[…]
  • Klopeiner See: Am Kitzelberg (see)lacht das Kärntner Herz
    Die Kärntner Slow Trails sind eine hervorragende Idee. Sie bieten Entschleunigung und immer neue Aussichten auf die bezaubernde und sehr abwechslungsreiche Landschaft dieses Bundeslandes. Und genau einer dieser Slow Trails hat SüdSehnSucht in die Urlaubsregion Klopeiner[…]
  • Konoba Pescaria: Hoher Fischgenuss mit Aussicht
    Was gehört zu einem Urlaub am Meer in Mošćenička Draga neben Strandliegen, die 753 Stufen nach Mošćenice wandern, Schwimmen und Tretbootfahren einfach dazu? Genau, gutes Essen! In den letzten Jahren hat sich in diesem kleinen, aber[…]
  • Restoran Johnson: Der pure Geschmack der Kvarner Bucht
    Der kleine Ort Mošćenička Draga in Kroatien ist mein Königreich seit meiner Kindheit. Sehr erfreulich ist, dass in den letzten Jahren ein kulinarischer Aufschwung stattfindet und die Frequenz an qualitativ hochwertigen Restaurants steigt. Viele Lokale bieten[…]
  • Ferlacher Badesee: Da wo wir daheim sind
    Ressnig, rund ein Kilometer nördlich von Ferlach, bietet eine wunderbare Alternative zum wunderschönen Wörthersee. Vermutlich sieht man deshalb auf dem Parkplatz vom Strandbad hier so viele Kennzeichen mit K vorne, aber ohne L. Das ist auch[…]
  • Magnifico! Fein Essen im Bistro Fico in Mošćenička Draga
    Auf der Suche nach Meer Glück sind wir wieder einmal in Mošćenička Draga fündig geworden. Ein Jahr ohne Meer, ohne Strand, ohne Salzwasser wegen der Pandemie machen den ersten Aufenthalt in Kroatien zu einem emotionalen Erlebnis.[…]
  • Best of Kärnten: So vielfältig ist unser Bundesland
    Kärnten steht hoch im Kurs. Nicht nur bei Urlaubern, auch Einheimische entdecken wieder vermehrt die Schönheit dieses Bundeslandes. Vielen Menschen war und ist die Vielfalt dieser südlichen österreichischen Landschaft und Region mit ihren Seen sowie teils[…]
  • Mošćenička Draga: (M)ein Königreich
    Sommer. Urlaubszeit. Reiseplanung. Das alles beginnt oft in Gesprächen mit Freunden oder Verwandten. „Was macht ihr im Urlaub?“ und  „Wo fährt ihr hin?“ sind wohl die meist gestellten Fragen in dieser schönen Jahreszeit. In diesen Gesprächen[…]