Magnifico! Fein Essen im Bistro Fico in Mošćenička Draga

Auf der Suche nach Meer Glück sind wir wieder einmal in Mošćenička Draga fündig geworden.

Ein Jahr ohne Meer, ohne Strand, ohne Salzwasser wegen der Pandemie machen den ersten Aufenthalt in Kroatien zu einem emotionalen Erlebnis. Die unzähligen Blicke hinaus in die Kvarner Bucht sind dieses Mal noch intensiver als bei den vielen Besuchen zuvor.

Eines hat uns das letzte Jahr vor Augen geführt: Alles, wirklich alles im Leben, das für selbstverständlich genommen wird, kann sich schnell ändern. Deshalb muss man bei einem Urlaub in dieser Zeit die schönen Momente noch tiefer wahrnehmen und auf die mentale Festplatte namens Gedächtnis brennen.

Und bei welchem Grundbedürfnis geht das am besten? Genau, beim Essen und Trinken! Urlaube und Reisen werden gemacht, um neben der schönen Landschaft, den Orten, den Städten, der Umgebung vor allem die lokalen Spezialitäten zu kosten und zu genießen.

Ein kongeniales Duo. Mladen und Juri sorgen für feinen Genuss am Sipar-Strand. (Foto: Bistro Fico)

In Mošćenička Draga schließt sich dieser Kreis des Genießens und Seins im Bistro Fico an der Strandpromenade des wunderschönen Sipar-Strandes.

Juri und Mladen haben aus dem ehemaligen Restaurant „Dora“ ein sehr gemütliches und feines Lokal gemacht, in dem es sich herrlich sitzen, trinken und essen lässt. Das Ambiente ist liebevoll dekoriert. Juri serviert die Speisen, die Mladen in der Küche geschmackvoll zubereitet, mit großer Herzlichkeit.

Immer mit einem Lächeln auf den Lippen sorgt Juri mit seiner humorvollen und offenen Art bei seinen Gästen für eine fast familiäre Atmosphäre. Auch Mladen serviert, wenn Juri gerade auf Weineinkauf ist und kümmert sich sehr sympathisch um das Wohl der Gäste.

Ein Aperol im Bistro Fico und das schöne Ambiente am Sipar-Strand von Mošćenička Draga. Unser Meer an Glück!

Das Bistro ist auf der Promenade das letzte offene Lokal, das noch kein Dach, sondern Sonnen-Schirme hat. Bei Regen sind die Plätze vorne direkt beim Strand halt weg, dafür ist dieser Platz bei schönem Wetter einzigartig, weil hier der Strand noch erste Reihe fußfrei zu erleben ist.

Das Essen schmeckt nach Meer

Die Blicke auf die Kvarner Bucht, den lieblichen Ortskern von Mošćenička und auf Rijeka sind offen und uneingeschränkt. Gäste mit Kindern haben so das Treiben ihrer Kleinen am Strand immer im Überblick. Und auch das ist Urlaub: Bei mehrmaligem Besuch weiß Juri schon, was die Genießerinnen und Genießer gerne trinken. Ein Blick genügt…

Das Essen im Bistro Fico schmeckt nach Meer. Fisch ist hier auf der Karte naturgemäß häufig vertreten. Aber auch Klassiker wie Ćevapčići sind sehr gut. Auch sehr fein: Juri geht mit der größten Geduld auf spezielle Essens-Wünsche für Kinder, aber auch Erwachsene ein.

Beruhigend und entspannend: Wenn im Bistro Fico ein Tisch reserviert ist. Foto: Christoph Luke

Die mediterrane Küche schmeckt sehr gut. Wir haben mehrmals die klassische kroatische Fischsuppe gegessen, die bei Temperaturen um die 30 Grad natürlich wie ein Saunaaufguss wirkt, aber eine ideale Vorspeise ist und einfach zu einem Kroatien-Urlaub gehört.

Ebenfalls angetan waren wir vom Thunfisch-Tatar und vom Rindscarpaccio. Wir haben uns diese Vorspeisen auf einer großen Platte anrichten lassen, der Oktopussalat und die Sardellen passen erfrischend dazu. Der Oktopussalat, die Sardellen und der sehr geschmackvolle Fischaufstrich aus Stockfisch sind als Fisch-Tri auf der Karte zu finden.

Wir haben im Urlaub nicht nur heute im Bistro Fico gegessen, sondern fast jeden Tag.

Wer den Geschmack der Kvarner Bucht genießen möchte, sollte das ausgezeichnete Scampi-Risotto probieren. Die Klassiker – Calamari fritti und Calamari vom Grill mit Mangold-Kartoffeln – dürfen natürlich auch nicht fehlen. Und ganz ausgezeichnet schmecken die hausgemachten Nudeln (in Italien würde man Pici sagen) mit Meeresfrüchten.

Herzliche Atmosphäre

Für zwischendurch empfiehlt sich der Salat mit frisch gebratenem Thunfisch. Als Dessert und bei Kindern sehr beliebt sind die frisch zubereiteten Nutella-Palatschinken, auch Marmelade ist als Fülle möglich. Beim Wein ist Juri für Fragen offen, besonders gut geschmeckt hat uns der kroatische Prosecco Rosé. Ein perfekter Sommergenuss.

Es sind nicht nur das gute Essen und die schöne Lage am Strand, die dieses Lokal besonders machen. Es ist die herzliche und familiäre Atmosphäre, die nicht nur uns, sondern auch viele andere Gäste sagen lässt: Am Bistro Fico mit Juri und Mladen kommt man schwer vorbei!

Bistro Fico Mošćenička Draga – Šetalište 25., travnja 13, 51417 Mošćenička Draga, Kroatien

Öffnungszeiten:
Derzeit Montag bis Sonntag: 12:00 Uhr – 23:00 Uhr
(aktuelle Öffnungszeiten direkt im Lokal anfragen oder auf Facebook, einen Tisch kann man auch bequem beim Vorbeigehen reservieren)

Reservierungen: Tel. +385 97 719 3853 oder bistrotfico@gmail.com

Nützliche Links im Überblick:

Bistro Fico Mošćenička Draga auf Facebook und Instagram

Mošćenička Draga auf Facebook und  Instagram
Alle Infos zu Mošćenička Draga auf der offiziellen Tourismus-Website

Wohnmöglichkeiten findet man bei AnnaLinea

Alle SüdSehnSucht-Geschichten zu Mošćenička Draga

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.