Eislaufen in Kärnten: Aktuelle Freigaben und Sperren

Ein kalter Winter in Kärnten bedeutet Hochsaison für Eisläuferinnen und Eisläufer sowie Eishockey-Cracks. Auch im Winter 2023/2024 hat SüdSehnSucht informiert, wo Eislaufen und Eishockeyspielen möglich ist. Die Saison ist zu Ende.

> Wichtig ist, dass sich Eisläuferinnen und Eisläufer im Vorhinein über die aktuelle Eissituation informieren. Eislaufen auf nicht freigegebenen Flächen kann lebensgefährlich sein! <

Eislaufverein Wörthersee - alle Eisbahnen

Die Eismeister vom Eislaufverein Wörthersee leisten alljährlich eine großartige Arbeit und sorgen auf folgenden Gewässern für perfekte Voraussetzungen zum Eislaufvergnügen: Aichwaldsee, Hörzendorfer See, Längsee, Lendkanal, Rauschelesee, Wörthersee.

Eislaufen am Lendkanal war auch im Winter 2023/2024 nicht möglich.

Neben den vom Eislaufverein Wörthersee betreuten Eisbahnen gibt es auch andere Möglichkeiten für Kufenflitzer, ihrer Leidenschaft in der frischen Luft nachzugehen:

— Villacher Eiszeit und Silbersee —

Die Eislaufsaison in Villach direkt auf dem Rathausplatz im Zentrum ist beendet.

In Villach ist Eislaufen direkt im Herzen der Stadt beim Rathausplatz möglich. Die Eiszeit in der Draustadt erinnert ein bisschen an das Eislaufen beim Rockefeller Center in New York. Die Saison 2023/2024 ist beendet. >>Alle Infos zum Eislaufen in Villach

Die Eislaufsaison auf dem Silbersee in St. Ulrich bei Villach ist beendet.

Eislaufen am Silbersee. © Stadt Villach

— Unterer Kreuzberglteich —

Wer ein bisschen die Historie vom KAC nachempfinden möchte, kann das beim unteren Kreuzberglteich beim Fischerwirt in der Ziggulnstraße tun. Eislaufen war im Winter 2023/2024 nicht möglich.

Eislaufen auf dem Kreuzberglteich beim Fischerwirt in Klagenfurt.

— Eislaufplatz der DSG Sele/Zell —

Eislaufen unter der Koschuta, das ist einfach traumhaft. Die Saison unter der Koschuta begonnen. Auf der Facebook-Seite des Vereins gibt’s immer Updates zur aktuellen Lage. Die Saison ist beendet.

Der Eislaufplatz der DSG Sele/Zell befindet sich beim Stadion pod Košuto/Koschutastadion. (Foto: DSG Sele/Zell)

— Eislaufen in Ferlach —

In Ferlach wurde auf dem Areal des ehemaligen Eislaufplatzes eine Ganzjahres-Eishalle gebaut. Hier gibt es die Möglichkeit zum Eishockey-Spielen und Eislaufen im großen Eisrink. Weiters gibt es eine Skating Mill, eine kleine Eisfläche und eine Synthetik-Eis-Fläche. Auf der Facebook-Seite des Betreibers HTC Eissport gibt es immer aktuelle Infos zu Publikumslauf, Eisdiscos etc. Und die Stadtgemeinde Ferlach bietet 2023/2024 wieder gratis Eislaufen an.

Auch in diesem Jahr lädt die Sportstadt Ferlach die Bevölkerung zum Gratis Eislaufen in die Eishalle Ferlach ein. Bis 16. März 2024 ist immer samstags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie in den Weihnachts- und Semesterferien täglich von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Eislaufen in der Büchsenmacherstadt möglich.

Eislaufen in der Sportstadt Ferlach – Bild: Stadtgemeinde Ferlach

— Weißensee —

Der Weißensee. Das Eislauf-Eldorado Kärntens.

Der Weißensee ist das Eislauf-Eldorado in Kärnten schlechthin. Die Saison 2023/2024 ist beendet. –> immer aktuelle Infos

— Andere Eisflächen in Kärnten —

Auf dem offiziellen Tourismusportal von Kärnten werden neben den über die Landesgrenzen bekannten Eisflächen auch noch andere Möglichkeiten zum Eislaufen präsentiert.

Eislaufverein Wörthersee auf Facebook und Instagram
Alle Freigaben und Sperren der Eisbahnen
Alle Infos zum Eislaufverein Wörthersee auf der offiziellen Website

DSG Sele/Zell auf Facebook und Instagram

Stadt Ferlach auf Facebook und Instagram

Alle Infos zur Eiszeit in Villach

Alle Infos zum Eislaufen auf dem Weißensee

Alle Infos zum Eislaufen auf dem Tourismusportal Kärnten

Wetter in Kärnten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.